Widerrufsbelehrung

Bei Downloadkauf von Einzelprodukten:

Bedingt durch die sofortige Zur-Verfügungsstellung des Downloads erlischt die Widerrufsmöglichkeit mit Beginn des Downloads seitens des Käufers.

Der Widerruf kann also nur zwischen Bezahlung und Download erfolgen und ist schriftlich zu richten an:

Minerva Verlag GmbH & Co. KG, Monschauer Str. 2, 41068 Mönchengladbach, Fax: 02161-2774104, ecommerce@minervaverlag.de

Bei physischer Lieferung und Abonnementsbestellungen (digital & Print):

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Minerva Verlag GmbH & Co. KG, Monschauer Str. 2, 41068 Mönchengladbach, Fax: 02161-2774104, ecommerce@minervaverlag.de

Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Es werden nur Rücksendungen von Produkten in originalem Zustand, d.h. ohne Beschädigungen oder Gebrauchsspuren akzeptiert.

WIDERRUFSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Im Falle eines rechtswirksamen Widerrufs wird der gezahlte Betrag auf dem gleichen Zahlungsweg an den Kunden zurückerstattet.

Ende der Widerrufsbelehrung